Umgestaltung

Mit der Namensänderung von der „Ferienwohnung“ zur „Hübeli Lodge“ hat sich unser Angebot verändert.

Am besten veranschaulichen lässt sich dies auf der Unterseite mit viel Bildmaterial, welches in den nächsten 1-2 Wochen noch angepasst wird wo wir zur Zeit noch an der Umgestaltung der Sitzgelegenheiten arbeiten.

Zimmer und Bad, welche zu Ihrer alleinigen Nutzung sind, werden dabei nicht verändert.

Es freut uns, Ihnen hiermit das Übernachtungsangebot zu einem ansprechenderen Preis anbieten zu können. Statt der CHF 180.- verrechnen wir ab nun CHF 150.- für 2 Personen inkl. Frühstück.

Hier gelangen Sie zur Seite des neuen Konzepts.


Herbstlicher Abendspaziergang

Es ist hier möglich von uns zu starten ud abseits vom Verkehrslärm gleich in die Natur einzutauchen. Der Weg führte mich durch den Wald, höher und höher und gewann stetig an Weitsicht.
Vorbei an Maisfeldern und sattgrünen Wiesen. Man käme nicht auf die Idee, dass hier vor wenigen Tagen noch solche Trockenheit herrschte!
Nach rund einer Stunde kam ich „durchgelüftet“ zurück in der Hübeli Lodge an. Mit einer „Tasse Herbst“ in der Hand.

Die Bilder sind aufgrund des Abendlichts etwas düster, doch vermitteln sie doch wunderbar die hier herrschende Herbststimmung.

 


Einblick hinter die Kulisse

Ein Mittwoch-Morgen in der Hübeli Lodge, hinter der Kulisse.

  • 29. August 2018... Einblick "hinter die Kulisse"

Namensänderung

Um die naturnahe Lage der Ferienwohnung Hübeli zu betonen, wechseln wir unseren Namen auf „Hübeli Lodge“.

Zudem möchten wir unsere Gäste zunehmend mit kleinen Aufmerksamkeiten während des Aufenthaltes verwöhnen und die Benutzung der Küche der Ferienwohnung etwas ruhen lassen, so dass sich unsere Gäste im Garten hinsetzen können und wir Ihnen auf Wunsch eine wärmende Feuerschale anzünden, ein Kräutertee oder Glühwein servieren,…

Annehmlichkeiten, welche man in einer „autonomen“ Ferienwohnung nicht zu spüren bekommt.

Die Kleinigkeiten fürs Gemüt, so schwebt uns vor, werden in der eigenen Küche hergestellt, sind in unserem Garten gewachsen oder kommen aus der Region.

Somit heisst es nun statt:

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich, Thomas & Karin Friedli

 


Immer wieder Neues bietet der Garten – immer wieder Neues bietet die Region Emmental

Blumenarrangement im Treppenhaus

Immer wieder Neues bietet der Garten und neue Blumengestecke und Sträusse können gestaltet werden…

…Immer wieder Neues bietet die Region Emmental. So habe ich ein wenig die Agenda studiert, um Ihnen die Region kulinarisch und kulturell zu präsentieren:

 

August:
18./19. August; Kapfwacht-Chilbi mit Fetswirtschaft, Tanz, Tombola an der Strasse Eggiwil-Kapf-Signau (Verschiebedatum 25./26. August)

18. August; Sommerfest in Eggiwil

19. August Emmentaler Brauchtumsfest in Trubschachen (Weblink)

26. August; Chästeilet Rämisgummen

 

September:

7. bis 9. September; Dorffest Eggiwil (diverse Vereine)

7. bis 9. September; 1. Food-Truck Happening, Viehmarktplatz Langnau (Weblink)

26. September; Brächete Zäziwil (Weblink)

27. September; Märit und Alpabfahrt in Eggiwil