Herzlichen Dank

Herzlichen Dank für Ihre Bewertungen im 2018!
Für Rückmeldungen sind wir dankbar, um unseren Betrieb stetig zu optimieren.

Wir freuen us auf zahlreiche sonnig-schöne Begegnungen und geben ALLES, um Ihnen auch in diesem Jahr einen ganz besonderen Aufenthalt zu bieten.

Herzlich, Karin Friedli

 


Neu, mehr Verfügbarkeiten an Wochenenden

Lieber Gast

Wir erlauben uns neu, den Schlüssel auch mal via „Code-Box“ zu hinterlegen.
So profitieren Sie von weit mehr verfügbaren Wochenenden, wenn wir bei Ihrer Ankunft gerade nicht zuhause sind.

Dies ist ein Versuch und wir sind überzeugt, bei all den herrlichen Gäste-Kontakten welche wir seit 2007 hatten, dass die Hausregeln, insbesondere die Nachtruhe, trotzdem eingehalten wird.

Wir hoffen Sie sind gut ins neue Jahr gestartet!
Was das 2019 wohl bringen wird?…

 

Herzlich, Karin Friedli

Weg unweit von der Hübeli Lodge, meine wohl meist gelaufene „Runde“, um kurz etwas frische Luft zu schnappen und ein wenig Weite zu geniessen.


Sonntagsspaziergang

Auf dem heutigen (Sonntags-) Spaziergang ist die Artenvielfalt enorm. 😉

Auf der Strecke Richtung Aeschau (4km), kam ich an diesen Sujets vorbei.
Von Aeschau aus besteht die Möglichkeit mit dem Bus zurück zu fahren oder aber die Wanderung Signau-wärts fortsetzen. (Siehe Karte unten)

 

 


Umgestaltung

Mit der Namensänderung von der „Ferienwohnung“ zur „Hübeli Lodge“ hat sich unser Angebot verändert.

Am besten veranschaulichen lässt sich dies auf der Unterseite mit viel Bildmaterial, welches in den nächsten 1-2 Wochen noch angepasst wird wo wir zur Zeit noch an der Umgestaltung der Sitzgelegenheiten arbeiten.

Zimmer und Bad, welche zu Ihrer alleinigen Nutzung sind, werden dabei nicht verändert.

Es freut uns, Ihnen hiermit das Übernachtungsangebot zu einem ansprechenderen Preis anbieten zu können. Statt der CHF 180.- verrechnen wir ab nun CHF 150.- für 2 Personen inkl. Frühstück.

Hier gelangen Sie zur Seite des neuen Konzepts.


Herbstlicher Abendspaziergang

Es ist hier möglich von uns zu starten ud abseits vom Verkehrslärm gleich in die Natur einzutauchen. Der Weg führte mich durch den Wald, höher und höher und gewann stetig an Weitsicht.
Vorbei an Maisfeldern und sattgrünen Wiesen. Man käme nicht auf die Idee, dass hier vor wenigen Tagen noch solche Trockenheit herrschte!
Nach rund einer Stunde kam ich „durchgelüftet“ zurück in der Hübeli Lodge an. Mit einer „Tasse Herbst“ in der Hand.

Die Bilder sind aufgrund des Abendlichts etwas düster, doch vermitteln sie doch wunderbar die hier herrschende Herbststimmung.

 


Einblick hinter die Kulisse

Ein Mittwoch-Morgen in der Hübeli Lodge, hinter der Kulisse.

  • 29. August 2018... Einblick "hinter die Kulisse"